Olivenöl & Oliven

 
 Oliven gelten als sehr gesundes...

Oliven gelten als sehr gesundes Nahrungsmittel, in Form von Olivenöl sollte man sie in jeder Küche finden!

In Europa werden Olivenöle aus Griechenland, Spanien oder Italien bevorzugt.
In unserem Sortiment führen wir fast ausschließlich griechische Olivenöle, da wir auf eine hohe und gleichbleibende Qualität setzen!

Hier in Europa wird Olivenöl in 8 Güteklassen unterteilt, wobei davon nur 4 Sorten im Einzelhandel erhältlich sind.

Qualtitässtufen für Olivenöle im Einzelhandel:

  1. Natives Olivenöl extra
    Dies ist die höchste Qualitätsstufe für Olivenöle.
    Die sensorischen Eigenschaften sind einwandfrei der Säuregehalt beträgt =0,8%.
    Diese Öle wurden ohne Wärmeeinwirkung (<40°C) direkt aus Oliven ausschließlich durch mechanischen Verfahren hergestellt.
  2. Natives Olivenöl
    Die sensorischen Eigenschaften sind fast einwandfrei, der Säuregehalt beträgt =2%.
    Diese Öle wurden ohne Wärmeeinwirkung (<40°C) direkt aus Oliven ausschließlich durch mechanischen Verfahren hergestellt.
  3. Olivenöl
    Eine Mischung aus raffiniertem und nativem Olivenöl oder nativem Olivenöl Extra.
    Der Säuregehalt beträgt hier =1%.
  4. Olivenresteöl
    Dies ist eine Mischung aus raffiniertem Olivenöl und nativem Olivenöl oder nativem Olivenöl Extra.
    Der Säuregehalt beträgt hier ebenfalls =1%.

Oliven bzw. Olivenbäume haben Ihren Ursprung im Mittelmeerraum, konnten aber im Laufe der Jahrhunderte auch in passende Klimazonen z.B. in Nord- und Südamerika kultiviert werden. Der Olivenbaum hat mit hohen Temperaturen keine Probleme, wobei Frost seine Existenz bedroht und ganze Olivenbaumwälder vernichten kann.

Oliven sind je nach Region unterschiedlich in Form, Farbe, Geschmack und Konzentration der Inhaltsstoffe. Allein in Italien gibt es weit mehr als 70 und europaweit mehr als 1000 unterschiedliche Olivensorten!

Bei der Lagerung von Olivenöl sollte man beachten, dass es luftdicht verschlossen ist, bei Temperaturen von 10 bis 16°C und vor Lichteinstrahlung geschützt gelagert wird. Bei Temperaturen von weniger als 8°C wird Olivenöl flockig, was aber keinen Einfluss auf die Qualität hat und bei höheren Temperaturen lösen sich die Flocken wieder.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 23 von 23